facebook Team P&S Metalltechnik

Erster UCI Sieg des Jahres für John Mandrysch

thumb_oc66uq_1566490110.jpg

Auch vom zweiten Tag in Polen kehren unsere Jungs nicht mit leeren Händen nach Hause - ganz im Gegenteil: Auf dem selektiven Kurs des "Puchar Uzdrowski Karpackich" (UCI 1.2) zeigte das komplette Team eine überaus formidable Leistung. Auf den letzten 25 Kilometern lagen 7 Fahrer mit deutlichem Vorsprung an der Spitze und unser Team war durch Tobias Nolde, Fabian Schormair, Domink Röber und John Mandrysch mehr als prominent vertreten.
John konnte sich wenige Kilometer vor dem Ziel als Solist lösen und fuhr den Sieg souverän nach Hause. Nach einer perfekten Mannschaftsleistung kamen Fabian als 4., Tobias als 5. und Dominik als 6. ins Ziel. Michel Aschenbrenner wurde noch 8. und Robert Jägeler, der gestern schon 3. war, kam auf Platz 14.
Mit diesen großartigen Ergebnissen im Gepäck geht es nun mit großen Schritten in Richtung Deutschland Tour

18.08.2019
zur Liste